Tradition braucht auch Veränderung!

Wie in jedem Jahr, wird der Musikverein Wittershausen auch in diesem Jahr mit weihnachtlichen Klängen auf den Heiligen Abend einstimmen.

Da in der jüngeren Vergangenheit die Anzahl der Stationen stets zunahm, wodurch die Aufenthaltszeit immer kürzer und unbesinnlicher wurde, wird sich am Ablauf allerings etwas ändern. So werden wir in diesem Jahr zwar an weniger Plätzen halt machen, an diesen jedoch mehr Zeit zum Verweilen haben, so dass es sich auch lohnt kurz vorbei zu schauen. Wir laden daher alle Mitbürger herzlich ein, sich bei Glühwein und Punsch in weihnachtlicher Atmosphäre auf Heilig Abend einzustimmen.

Mit einer bunten Mischung aus traditionellen Liedern, amerikanischen Weihnachtsmelodien und besinnlichen Stücken, möchten wir die Gelegenheit bieten im zunehmenden Weihnachtsstress einmal kurz innezuhalten und mit Nachbarn, Freunden und uns Musikern in Austausch zu kommen. Für die Kinder, für die die Zeit an Heilig Abend immer auch eine gespannte Zeit des Wartens ist, möchten wir mit einer kleinen Anerkennung durch unseren Weihnachtsmann die Zeit bis zur Bescherung verkürzen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn diese Änderung den einen oder anderen Mitbürger dazu veranlasst die Schuhe zu schnüren und kurz vorbei zu kommen.


Zeitlicher Ablaufplan:

Probelokal 13.00 – 13.30 Uhr
Stützenstraße/Ahlenstraße 13.35 – 14.05 Uhr
Grabenäcker                         14.10 – 14.40 Uhr
Austraße (Wendeplatte) 14.45 – 15.15 Uhr
Wöhrd (Bochingerstr/Eichenstr) 15.20 – 15.50 Uhr
Rathaus 16.00 – 16.30 Uhr

 



          

             
      

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok